Deutsch Latine
Moos {n} moːs
  • wurzellose Sporenpflanze mit Generationswechsel, die in ihrem Aufbau simpel und kaum gegliedert ist
  • ohne Plural: immergrüne, polsterbildende Moospflanzen, die hauptsächlich an feuchten, schattigen Stellen den Boden, Baumstämme, Steine oder Ähnliches überziehen
muscus
Moos {n} moːs
  • Österreich, Schweiz, Südostdeutschland: mooriges, sumpfiges Landschaftsgebiet
lacus
das Moos (Pl.: —) {n} moːs
  • Deutschland; salopp: Geld
Zea mays
Moos ansetzen moːs ˈanˌzɛt͡sn̩
  • umgangssprachlich: altern, veralten
senesco
Wiktionary Links