Deutsch English
der Baum (Pl.: die Bäume) {m} baʊ̯m
  • aus Wurzel, Stamm, Krone, Rinde, Ast, Zweig, Blatt, Laub bestehende Gehölzpflanze
tree /tɹi/, /tɹiː/
der Baum (Pl.: die Bäume) {m} baʊ̯m
  • waagerechte Stange am (meist unteren) Ende eines Segels
boom /buːm/, /bum/
aufbäumen ˈaʊ̯fˌbɔɪ̯mən
  • sich ruckartig steil aufrichten
convulse
rear up
writhe /ɹaɪð/
aufbäumen ˈaʊ̯fˌbɔɪ̯mən
  • sich gegen etwas auflehnen, sich empören, sich widersetzen
rebel /ˈɹɛbəl/
abbaumen ˈapɡəˌbaʊ̯mt, ˈapˌbaʊ̯mən, ˌbaʊ̯mtə ˈʔap
  • jägersprachlich: als Federwild von einem Baum wegfliegen, spontan oder durch Witterung einer Gefahr
start /stɑɹt/, /stɑːt/
der Ylang-Ylang-Baum (Pl.: die Ylang-Ylang-Bäume) {m} ˈiːlaŋ ʔiːlaŋ ˌbaʊ̯m
  • Botanik: Baumart aus der Familie der Annonengewächse
ilang-ilang
ylang-ylang
bäumen ˈbɔɪ̯mən
  • reflexiv, auch intransitiv: sich mit einem Ruck aufrichten, sich auf die Hinterbeine aufrecht stellen
lift /lɪft/
zwischen Baum und Borke stehen
  • in einer schwierigen Lage sein, sich zwischen zwei Dingen zu entscheiden haben, die nicht mit einander vereinbar sind
to be between the devil and the deep blue sea
to be caught between a rock and a hard place
pinienartiger Baum pine /paɪn/
kiefernartiger Baum pine /paɪn/
zwischen Baum und Borke between a rock and a hard place
Mesquite-Baum mesquite /mɛsˈkiːt/
Rot-Schwarz-Baum red-black tree
Wiktionary Links