Deutsch English
die Miete (Pl.: die Mieten) {f}
  • das zu zahlende Entgelt für die (zeitweilige) Nutzung beziehungsweise Überlassung bestimmter Einrichtungen (vor allem Wohnungen oder Ähnlichem), Gegenständen oder (veraltet) Dienstleistungen
rent /ɹɛnt/
rentage
die Miete (Pl.: die Mieten) {f}
  • ohne Plural: entgeltliche (zeitweilige) Nutzung beziehungsweise Überlassung des Gebrauchs einer Einrichtung, eines Gegenstandes oder (veraltet) einer Dienstleistung
rental /ˈɹɛntəl/
renting
Miete {f}
  • Stapel von Feldfrüchten oder dergleichen, der winters als Schutz vor ungünstiger Witterung, vor allem als Frostschutz, in einer flachen, hoch mit Erde und Stroh bedeckten Grube angelegt wird
clamp /klæmp/
Miete {f}
  • großer Haufen von Heu, Stroh, Getreide oder Holz, der im Freien in Schichten übereinandergelegt wird
pile /paɪl/
rick /ɹɪk/
stack /stæk/
Miete {f}
  • zusammengerechter beziehungsweise aufgeschichteter Haufen von Heu
haystack /ˈheɪˌstæk/
stack /stæk/
hayrick
rick /ɹɪk/
mieten
  • gegen Bezahlung für eine bestimmte Zeit zur Benutzung überlassen bekommen
rent /ɹɛnt/
hire /haɪə/, /haɪɹ/
anmieten
  • etwas für einen bestimmten Zeitraum und Zweck mieten
rent /ɹɛnt/
ausmieten
  • schweizerisch: soviel wie vermieten
lease /liːs/
Wiktionary Links