Deutsch English
der Sturm (Pl.: die Stürme) {m} ʃtʊʁm
  • sehr starker Wind
storm /stɔɹm/, /stɔːm/
tempest /ˈtɛmpəst/
der Sturm (Pl.: die Stürme) {m} ʃtʊʁm
  • kurz für Sturmangriff
assault /əˈsɔːlt/, /əˈsʌlt/
attack /əˈtæk/
der Sturm (Pl.: die Stürme) {m} ʃtʊʁm
  • Angriff im Fußball
forward line
wer Wind sät, wird Sturm ernten veːɐ̯ vɪnt zɛːt vɪʁt ʃtʊʁm ˈɛʁntn̩
  • wer etwas Schlechtes tut, wird es um ein Vielfaches zurückgezahlt bekommen
sow the wind, reap the whirlwind
Sturm im Wasserglas ˈʃtʊʁm ʔɪm ˈvasɐˌɡlaːs
  • (große) Aufregung (im kleinen Kreis), um eine nichtige, unbedeutende, unwichtige Sache
storm in a teacup
tempest in a teapot
tempest in a teacup
storm in a tea-kettle
storm in a teapot
tempest in a tea-kettle
stürmen ˈʃtʏʁmən rip /ɹɪp/
vorstürmen ˈfoːɐ̯ˌʃtʏʁmən charge /t͡ʃɑɹd͡ʒ/, /t͡ʃɑːd͡ʒ/
im Sturm erobern take by storm /ˌteɪk baɪ ˈstɔːɹm/, /ˌteɪk baɪ ˈstɔːm/
Ruhe vor dem Sturm calm before the storm
Sturm auf den Hügel charging the mound
die Ruhe vor dem Sturm diː ˌʁuːə foːɐ̯ deːm ˈʃtʊʁm
  • lautlose, gespannte Atmosphäre vor einem bevorstehenden (zumeist unangenehmen) Ereignis
the calm before the storm
the lull before the storm
Sturm der Entrüstung outcry /ˈaʊtkɹaɪ/, /aʊtˈkɹaɪ/
Wiktionary Links