Deutsch Latine
der Gang (Pl.: die Gänge) {m} ɡaŋ
  • Art und Weise eines Menschen oder Tieres zu gehen
incessus
der Gang (Pl.: die Gänge) {m} ɡaŋ
  • Zurücklegen eines (bestimmten) Weges
iter
der Gang (Pl.: die Gänge) {m} ɡaŋ
  • Erledigung einer bestimmten Besorgung, für die ein Weg zurückgelegt werden muss
via
der Gang (Pl.: die Gänge) {m} ɡaŋ
  • Hausflur
mandātum
der Gang (Pl.: die Gänge) {m} ɡaŋ
  • beständiges Laufen, Betrieb einer Maschine oder eines Apparates
motus
der Gang (Pl.: die Gänge) {m} ɡaŋ
  • Ablauf oder Verlauf einer Handlung
actio
der Gang (Pl.: die Gänge) {m} ɡaŋ
  • Schaltstufe eines Getriebes
cursus
der Gang (Pl.: die Gänge) {m} ɡaŋ
  • einzelnes Gericht einer Speisenfolge
ferculum
der Gang (Pl.: die Gänge) {m} ɡaŋ
  • Verbindung zwischen Organen
doctus
die Gang (Pl.: die Gangs) {f} ɡɛŋ
  • eine kriminelle Vereinigung
globus
gang und gäbe ˌɡaŋ ʊnt ˈɡeːbə, ˌɡaŋ ʊnt ˈɡɛːbə
  • allgemein üblich und verbreitet
usus
Wiktionary Links