Deutsch English
Aas {n}
  • nur Plural 1: toter und meist verwesender Tierkörper
carrion /ˈkæ.ɹi.ən/
carcass /ˈkɑːkəs/, /ˈkɑɹkəs/
Aas {n}
  • veraltet: Fleisch, das zum Anlocken von Tieren ausgelegt wird
bait /beɪt/
Aas {n}
  • nur Plural 2, , salopp, derb, beleidigend: hinterhältige Person, gemeiner Mensch; insbesondere berlinisch auch als Anrede: Personenbezeichnung mit breiter Bedeutung, als Schimpfwort, misstrauisch-abweisend bis anerkennend
beast /biːst/
swine /swaɪn/
Aa {n}
  • kein Plural, in der Kindersprache: das feste, ausgeschiedene oder auszuscheidende Stoffwechselprodukt des Menschen
poo /puː/, /pu/
aasen
  • unnötig viel von etwas verbrauchen, allzu sorglos mit etwas umgehen
splash about
squander /ˈskwɒnd.ə/, /ˈskwɑn.dɚ/
throw around
waste /weɪst/
wo aber ein Aas ist, da sammeln sich die Geier
  • Wo Gewinn oder ein leichter, schneller Erfolg locken, wo Begehrlichkeiten geweckt werden, kommen viele Menschen, von Gier oder Habgier getrieben, zusammen, zum Beispiel Erbschleicher
wherever there is a carcass, there the vultures will gather
English Deutsch
aa /ˈɑ.ɑ/, /ˈɑː.ɑː/ die Aa-Lava (Pl.: die Aa-Laven) {f}
AA
  • Alcoholics Anonymous
AA
aa lava die Aa-Lava (Pl.: die Aa-Laven) {f}
Wiktionary Links