Deutsch English
der Nagel (Pl.: die Nägel) {m} ˈnaːɡl̩
  • Anatomie: Horngebilde, bestehend aus mehreren übereinander geschichteten Keratinplatten an Fingern und Fußzehen
  • spitzer Metallstift zum Fixieren oder Aufhängen von Gegenständen
nail /neɪl/
nageln ˈnaːɡl̩n
  • einen Nagel in etwas eintreiben, einhämmern
  • vulgär: eine Frau beschlafen
nail /neɪl/
sich etwas unter den Nagel reißen zɪç ˌʔɛtvas ˌʔʊntɐ deːn ˈnaːɡl̩ ˌʁaɪ̯sn̩
  • etwas einstecken/an sich nehmen, das einem nicht gehört und man nicht hätte nehmen sollen
nick /nɪk/
pinch /pɪntʃ/
snaffle /ˈsnæfəl/
festnageln ˈfɛstˌnaːɡl̩n
  • Gegenstände durch Einschlagen von einem oder mehreren Nägeln dauerhaft verbinden
nail down
festnageln ˈfɛstˌnaːɡl̩n
  • übertragen, jemanden anhalten,
nail down
pill down
den Nagel auf den Kopf treffen deːn ˈnaːɡl̩ aʊ̯f deːn ˈkɔp͡f ˈtʁɛfn̩
  • ein präziser, zutreffender Kommentar; das Wesentliche / den Kernpunkt erfassen
to be dead-on
to hit home
to hit the bull's eye
to hit the nail on the head
to hit the nail right on the head
to take the biscuit
etwas an den Nagel hängen ˈɛtvas an deːn ˈnaːɡl̩ ˈhɛŋən
  • etwas aufgeben, aufhören etwas zu tun, das man vorher lange getan hat
give up something
Nägel mit Köpfen machen
  • etwas konsequent durchführen; sich nicht mit Halbheiten begnügen; ein Projekt professionell bearbeiten
do the job properly
Wiktionary Links