Deutsch Français
fliegen ˈfliːɡn̩, ˈfliːɡŋ̍
  • sich ohne Bodenkontakt in der Luft fortbewegen
  • ein Luftfahrzeug führen
voler vɔ.le
die Fliege (Pl.: die Fliegen) {f} ˈfliːɡə
  • fliegendes Insekt der Unterordnung Fliegen (Brachycera)
  • Chaplin-Schnauzbart
  • künstlicher Angelköder
mouche {f} muʃ
die Fliege (Pl.: die Fliegen) {f} ˈfliːɡə
  • Kleidungsstück, das überwiegend von Männern um den Hals getragen wird
nœud papillon {m} nø pa.pi.jɔ̃
mouche {f} muʃ
abfliegen ˈapˌfliːɡn̩
  • einen Ort fliegend verlassen
décoller de.kɔ.le
partir paʁ.tiʁ
s’envoler s‿ɑ̃.vɔ.le
abfliegen ˈapˌfliːɡn̩
  • mit einem Luftfahrzeug von einem Ort (Unfallort) wegbringen
transporter par avion
évacuer e.va.kɥe
abfliegen ˈapˌfliːɡn̩
  • eine Strecke prüfend überfliegen, suchend entlangfliegen
reconnaître ʁə.kɔ.nɛtʁ
das Fliegen (Pl.: —) {n} ˈfliːɡn̩
  • substantivierte Form von fliegen
dégustation {f} de.ɡys.ta.sjɔ̃
zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen t͡svaɪ̯ ˈfliːɡn̩ mɪt ˈaɪ̯nɐ ˈklapə ˈʃlaːɡn̩
  • mit einer Aktion zwei Dinge erledigen
faire d'une pierre deux coups
in der Not frisst der Teufel Fliegen ɪn deːɐ̯ ˈnoːt fʁɪst deːɐ̯ ˈtɔɪ̯fl̩ ˈfliːɡn̩
  • In einer Notsituation tut man Dinge, die man sonst nie tun würde.
faute de grives, on mange des merles
à bon goût et faim il n'y a mauvais pain
hinausfliegen hɪˈnaʊ̯sˌfliːɡn̩, hɪˈnaʊ̯sˌfliːɡŋ̍
  • seine Arbeit verlieren, gekündigt werden
être flanqué à la porte
wegfliegen ˈvɛkˌfliːɡn̩
  • meist über Vögel und Insekten: sich durch die Luft (fliegend) entfernen
s'envoler
Wiktionary Links