Deutsch English
der Teufel (Pl.: die Teufel) {m} ˈtɔɪ̯fl̩
  • böses Geisterwesen
  • böser Mensch
devil /ˈdɛvəl/
der Teufel (Pl.: die Teufel) {m} ˈtɔɪ̯fl̩
  • ohne Plural: Gegenspieler Gottes
devil /ˈdɛvəl/
Devil
wenn man vom Teufel spricht vɛn man fɔm ˈtɔɪ̯fl̩ ʃpʁɪçt
  • Phrase, die man benutzt, wenn man von einer Person spricht und diese dann zufällig auftaucht
speak of the devil
in der Not frisst der Teufel Fliegen ɪn deːɐ̯ ˈnoːt fʁɪst deːɐ̯ ˈtɔɪ̯fl̩ ˈfliːɡn̩
  • In einer Notsituation tut man Dinge, die man sonst nie tun würde.
beggars can't be choosers
auf Teufel komm raus aʊ̯f ˌtɔɪ̯fl̩ kɔm ˈʁaʊ̯s
  • umgangssprachlich: mit aller Macht, mit vollem Einsatz, um jeden Preis, auch mit der besonderen Bedeutung: so lange oder so intensiv, wie es nur geht
by hook or by crook
wenn man vom Teufel spricht, kommt er vɛn man fɔm ˈtɔɪ̯fl̩ ʃpʁɪçt ˈkɔmt eːɐ̯
  • scherzhafte Umschreibung für die Situation, dass man über eine bestimmte Person spricht und diese genau in diesem Moment dann bei den Sprechenden erscheint
speak of the devil, and he will appear
den Teufel mit Beelzebub austreiben deːn ˈtɔɪ̯fl̩ mɪt beˈʔɛlt͡səbuːp ˈaʊ̯sˌtʁaɪ̯bn̩, deːn ˈtɔɪ̯fl̩ mɪt ˈbeːlt͡səbuːp ˈaʊ̯sˌtʁaɪ̯bn̩
  • ein Übel durch ein anderes, zumeist noch schlimmeres, bekämpfen, ersetzen
replace one evil with another
jemanden zum Teufel schicken ˈjeːmandn̩ tsʊm ˈtɔɪ̯fl̩ ˈʃɪkn̩
  • eine Person (mit Nachdruck) fortschicken, sich von einer Person trennen, eine Person von einem Grundstück (mit Entschlossenheit) vertreiben
send somebody packing
Teufel! hell /hɛl/
armer Teufel wretch /ɹɛtʃ/
was zum Teufel? what the fuck
Tasmanischer Teufel Tasmanian devil
wenn man vom Teufel spricht, dann kommt er speak of the devil
wenn man vom Teufel spricht, kommt er gerannt speak of the devil and he appears
der Teufel steckt im Detail devil is in the details
meiden wie der Teufel das Weihwasser avoid like the plague /əˈvɔɪd laɪk ðə ˈpleɪɡ/
Wiktionary Links