English Deutsch
gift /ɡɪft/
  • something given to another voluntarily, without charge
das Geschenk (Pl.: die Geschenke) {n} ɡəˈʃɛŋk
das Präsent (Pl.: die Präsente) {n} pʁɛˈzɛnt
die Gabe (Pl.: die Gaben) {f} ˈɡaːbə
die Spende (Pl.: die Spenden) {f} ˈʃpɛndə
gift /ɡɪft/
  • something received incidentally, without effort
das Geschenk (Pl.: die Geschenke) {n} ɡəˈʃɛŋk
gift /ɡɪft/
  • a talent or natural ability
das Talent (Pl.: die Talente) {n} taˈlɛnt
die Begabung (Pl.: die Begabungen) {f} bəˈɡaːbʊŋ
don't look a gift horse in the mouth
  • a phrase referring to unappreciatively questioning of a gift or handout too closely
einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul
einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul
einem geschenkten Gaul sieht man nicht ins Maul
gifted /ˈɡɪftɪd/ begabt bəˈɡaːpt
geistvoll ˈɡaɪ̯stˌfɔl
gift of the gab
  • ability to talk readily
die Eloquenz (Pl.: <div> — </div>) {f} ˌeloˈkvɛnt͡s
Wortgewalt
parting gift
  • gift given to someone who is leaving
das Abschiedsgeschenk (Pl.: die Abschiedsgeschenke) {n} ˈapʃiːt͡sɡəˌʃɛŋk
morning gift
  • gift given by husband to wife upon first morning of marriage
die Morgengabe (Pl.: die Morgengaben) {f} ˈmɔʁɡn̩ˌɡaːbə
Greek gift das Danaergeschenk (Pl.: die Danaergeschenke) {n} ˈdaːnaɐɡəˌʃɛŋk
gift card
  • a card issued by retailers
Geschenkkarte
Don't look a gift horse in the mouth einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul aɪ̯nəm ɡəˈʃɛŋktn̩ ɡaʊ̯l ʃaʊ̯t man nɪçt ɪns maʊ̯l
Never look a gift horse in the mouth einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul aɪ̯nəm ɡəˈʃɛŋktn̩ ɡaʊ̯l ʃaʊ̯t man nɪçt ɪns maʊ̯l
election gift das Wahlgeschenk (Pl.: die Wahlgeschenke) {n} ˈvaːlɡəˌʃɛŋk
Christmas gift das Weihnachtsgeschenk (Pl.: die Weihnachtsgeschenke) {n} ˈvaɪ̯naxt͡sɡəˌʃɛŋk
thank-you gift das Dankeschön (Pl.: <div> — </div>) {n} ˈdaŋkəʃøːn
departing gift das Abschiedsgeschenk (Pl.: die Abschiedsgeschenke) {n} ˈapʃiːt͡sɡəˌʃɛŋk
gift wrap paper das Geschenkpapier (Pl.: die Geschenkpapiere) {n} ɡəˈʃɛŋkpaˌpiːɐ̯
gift box die Geschenkbox (Pl.: die Geschenkboxen) {f} ɡəˈʃɛŋkˌbɔks
Deutsch English
das Gift (Pl.: die Gifte) {n} ɡɪft
  • gesundheitsschädliche oder potenziell tödliche Substanz
poison /ˈpɔɪz(ə)n/
toxin
die Gift (Pl.: die Giften) {f} ɡɪft
  • veraltet: Geschenk
gift /ɡɪft/
present /ˈpɹɛzənt/, /pɹəˈzɛnt/, /pɹɪˈzɛnt/
der Gift (Pl.: <div> — </div>) {m} ɡɪft
  • regional, süddeutsch: ein meist durch Ärger mit einer anderen Person verursachtes negatives Gefühl
anger /ˈæŋɡə(ɹ)/, /ˈæŋɡɚ/
wrath /ɹɒθ/, /ɹæːθ/, /ɹæθ/
giften ɡəˈɡɪftət, ˈɡɪftn̩, ˈɡɪftətə
  • über jemanden boshaft und gehässig reden
rile
Gift und Galle speien ˈɡɪft ʊnt ˈɡalə ˈʃpaɪ̯ən
  • (sich) ganz besonders wütend, gehässig (äußern) sein
fly off the handle
vent one's rage
Gift und Galle spucken ˈɡɪft ʊnt ˈɡalə ˈʃpʊkn̩
  • ganz besonders wütend, gehässig sein
breathe fire and brimstone
Gift-Wasserschierling cowbane
Wiktionary Links