English Deutsch
spring /spɹɪŋ/
  • device made of flexible material
die Feder (Pl.: die Federn) {f} ˈfeːdɐ
die Sprungfeder (Pl.: die Sprungfedern) {f} ˈʃpʁʊŋˌfeːdɐ
spring /spɹɪŋ/
  • water source
die Quelle (Pl.: die Quellen) {f} ˈkvɛlə
spring /spɹɪŋ/
  • first season
das Frühjahr (Pl.: die Frühjahre) {n} ˈfʁyːˌjaːɐ̯
der Frühling (Pl.: die Frühlinge) {m} ˈfʁyːlɪŋ
(das) Lenz (Pl.: <div> — </div>) {m} lɛnt͡s
Frühjahrszeit
die Frühlingszeit (Pl.: die Frühlingszeiten) {f} ˈfʁyːlɪŋsˌt͡saɪ̯t
spring /spɹɪŋ/ Festmacherleine
spring /spɹɪŋ/
  • to jump or leap
springen ˈʃpʁɪŋən
Arab Spring
  • movement
Arabellion
Arabischer Frühling
spring roll
  • shredded vegetables wrapped in a pancake
die Frühlingsrolle (Pl.: die Frühlingsrollen) {f} ˈfʁyːlɪŋsˌʁɔlə
spring to life
  • start to exist
entspringen ɛntˈʃpʁɪŋən
hot spring
  • natural spring producing water whose temperature is greater than about 20°C (68° F)
die Thermalquelle (Pl.: die Thermalquellen) {f} tɛʁˈmaːlˌkvɛlə
heiße Quelle
spring cleaning
  • systematic cleaning at the end of winter
der Frühjahrsputz (Pl.: <div> — </div>) {m} ˈfʁyːjaːɐ̯sˌpʊt͡s
spring cleaning
  • systematic cleaning of anything
das Großreinemachen (Pl.: <div> — </div>) {n} ɡʁoːsˈʁaɪ̯nəˌmaxn̩
spring balance
  • a device for measuring weight or force by the elasticity of a spiral spring
die Federwaage (Pl.: die Federwaagen) {f} ˈfeːdɐˌvaːɡə
spring beauty das Tellerkraut (Pl.: die Tellerkräuter) {n} ˈtɛlɐˌkʁaʊ̯t
Prague Spring der Prager Frühling (Pl.: <div> — </div>) {m} ˈpʁaːɡɐ ˈfʁyːlɪŋ
spring hammer der Blattfederhammer (Pl.: die Blattfederhämmer) {m} ˈblatfeːdɐˌhamɐ
thermal spring die Therme (Pl.: die Thermen) {f} ˈtɛʁmə
balance spring die Unruh (Pl.: die Unruhen) {f} ˈʊnʁuː
spring out entsprießen ɛntˈʃpʁiːsn̩
oil spring die Ölquelle (Pl.: die Ölquellen) {f} ˈøːlˌkvɛlə
spring air die Frühlingsluft (Pl.: die Frühlingslüfte) {f} ˈfʁyːlɪŋsˌlʊft
spring water Quellwasser {n} ˈkvɛlˌvasɐ
spring scale die Federwaage (Pl.: die Federwaagen) {f} ˈfeːdɐˌvaːɡə
early spring der Vorfrühling (Pl.: die Vorfrühlinge) {m} ˈfoːɐ̯ˌfʁyːlɪŋ
hot springs das Thermalbad (Pl.: die Thermalbäder) {n} tɛʁˈmaːlˌbaːt
leaf spring die Blattfeder (Pl.: die Blattfedern) {f} ˈblatˌfeːdɐ
springing /ˈspɹɪŋɪŋ/ die Abfederung (Pl.: die Abfederungen) {f} ˈapˌfeːdəʁʊŋ
spring onion
  • Allium fistulosum
Frühlingszwiebel
Lauchzwiebel
spring tide
  • tide which occurs when the moon is new or full
Springflut
Springtide
spring to mind
  • appear in one's thoughts
in den Sinn kommen
hope springs eternal
  • the feeling of hopefulness endlessly renews itself
Glaube, Liebe, Hoffnung
die Hoffnung stirbt zuletzt
noch ist Polen nicht verloren
spring constant
  • characteristic of a spring
Federkonstante
no spring chicken
  • person who is no longer particularly young
kein junger Hüpfer
spring up like mushrooms wie Pilze aus dem Boden schießen viː ˈpɪlt͡sə aʊ̯s deːm ˈboːdn̩ ˈʃiːsn̩
be full of the joys of spring quietschvergnügt ˌkviːt͡ʃfɛɐ̯ˈɡnyːkt, ˈkviːt͡ʃfɛɐ̯ˈɡnyːkt
power diaphragm return spring die Kolbenrückholfeder (Pl.: die Kolbenrückholfedern) {f} ˈkɔlbm̩ˌʁʏkhoːlfeːdɐ, ˈkɔlbn̩ˌʁʏkhoːlfeːdɐ
beginning of spring der Frühlingsbeginn (Pl.: die Frühlingsbeginne) {m} ˈfʁyːlɪŋsbəˌɡɪn
first day of spring der Frühlingsbeginn (Pl.: die Frühlingsbeginne) {m} ˈfʁyːlɪŋsbəˌɡɪn
contact spring ring der Kontaktfederkranz (Pl.: die Kontaktfederkränze) {m}
spring up
  • to come rapidly into existence
erscheinen ɛɐ̯ˈʃaɪ̯nən
Deutsch English
springen ˈʃpʁɪŋən
  • hochschnellen und sich ein kurzes Stück durch die Luft bewegen
  • sich plötzlich ins Blickfeld bewegen
jump /dʒʌmp/
leap /liːp/
spring /spɹɪŋ/
springen ˈʃpʁɪŋən
  • sich mehr oder weniger elegant fallen lassen
jump /dʒʌmp/
leap /liːp/
spring /spɹɪŋ/
dive /ˈdaɪv/
plunge /plʌndʒ/
springen ˈʃpʁɪŋən
  • veraltet: (Wasser) herausspritzen, emporschießen
spring /spɹɪŋ/
springen ˈʃpʁɪŋən
  • von Glas, Eis, Stein usw.: plötzlich Risse (Sprünge) bekommen
crack /kɹæk/
einspringen ˈaɪ̯nˌʃpʁɪŋən
  • jemandes anderen Rolle einnehmen, eine Person (eher ungeplant) ersetzen
substitute /ˈsʌbstɪtut/
step in for
abspringen ˈapˌʃpʁɪŋən
  • von einem bestimmten Punkt mit einem Sprung beginnen
jump off
abspringen ˈapˌʃpʁɪŋən
  • von etwas herunterspringen
jump down
abspringen ˈapˌʃpʁɪŋən
  • sich von etwas (ab-)lösen
chip off
come off
abspringen ˈapˌʃpʁɪŋən
  • etwas (kurzfristig) absagen
back out
Wiktionary Links