Deutsch English
der Verstand (Pl.: <div> — </div>) {m} fɛɐ̯ˈʃtant
  • Fähigkeit, zu verstehen, zu urteilen und zu denken
mind /maɪnd/
der Verstand (Pl.: <div> — </div>) {m} fɛɐ̯ˈʃtant
  • Eigenschaft, logisch und rationell zu denken
reason /ˈɹiːzən/
verstehen fɛɐ̯ˈʃteːən
  • (Gesprochenes) deutlich akustisch wahrnehmen
  • den Sinngehalt, die Bedeutung von etwas, die Absicht einer Person verstandesmäßig erfassen
understand /ˌʌndɚˈstænd/, /(ˌ)ʌndəˈstænd/, /ˌɞndəɹˈstand/
verstehen fɛɐ̯ˈʃteːən
  • in bestimmter Weise deutend interpretieren
understand /ˌʌndɚˈstænd/, /(ˌ)ʌndəˈstænd/, /ˌɞndəɹˈstand/
interpret /ɪnˈtɜː.pɹɪt/, /ɪnˈtɝ.pɹɪt/
verstehen fɛɐ̯ˈʃteːən
  • eine bestimmte Vorstellung beziehungsweise einen bestimmten Eindruck von sich selbst vermitteln; sich in bestimmter Weise darum bemühen, als jemand Bestimmtes angesehen zu werden
consider /kənˈsɪdɚ/, /kənˈsɪdə/
see /siː/
verstehen fɛɐ̯ˈʃteːən
  • , kaufmannssprachlich: (von Preisen) in bestimmter Weise erkennen lassen beziehungsweise zum Ausdruck bringen wollen
be /biː/, /bi/
understood /ʌndəɹˈstʊd/
verstehen fɛɐ̯ˈʃteːən
  • ohne Streitigkeiten mit jemandem auskommen, eine gute persönliche Beziehung zu jemandem haben
get along
understand /ˌʌndɚˈstænd/, /(ˌ)ʌndəˈstænd/, /ˌɞndəɹˈstand/
verstehen fɛɐ̯ˈʃteːən
  • sich etwas (geistig) zu eigen gemacht haben; die Fähigkeit zur Ausübung von etwas haben, die Begabung für etwas besitzen
apprehend /æ.pɹiˈhɛnd/
comprehend /kɒmpɹɪˈhɛnd/, /kɑmpɹɪˈhɛnd/
understand /ˌʌndɚˈstænd/, /(ˌ)ʌndəˈstænd/, /ˌɞndəɹˈstand/
know /noʊ/, /nəʊ/
grasp /ɡɹæsp/, /ɡɹɑːsp/
verstehen fɛɐ̯ˈʃteːən
  • ein besonderes (Fach-, Sach- oder Erfahrungs-)Wissen (von etwas) aufweisen; (mit etwas) vertraut sein, umzugehen wissen; (auf einem bestimmten Gebiet) genau Bescheid wissen (und diesbezüglich urteilsfähig sein)
know /noʊ/, /nəʊ/
verstehen fɛɐ̯ˈʃteːən
  • zu etwas imstande sein; die Fertigkeiten besitzen, etwas Bestimmtes zu tun
  • sich mit etwas auskennen und gut umzugehen wissen
an
be /biː/, /bi/
expert
verstehen fɛɐ̯ˈʃteːən
  • ; umgangssprachlich, selten: seine Zeit durch bloßes Stehen unnütz verbringen
one /oʊn/, /wʌn/, /wan/, /wɒn/
spend /spɛnd/
stand about
time /taɪm/, /tɜːm/, /tɑem/
mehr Glück als Verstand haben meːɐ̯ ɡlʏk als fɛɐ̯ˈʃtant haːbn̩
  • umgangssprachlich: (unverdient) sehr viel Glück haben, eine brenzlige Situation durch Zufall meistern
be more lucky than wise
have more luck than brains
have more luck than sense
more by luck than judgement
bei Verstand lucid /ˈl(j)uːsɪd/
Sinn und Verstand rhyme or reason
mehr Glück als Verstand luck of the devil
Wiktionary Links