Deutsch English
zeichnen ˈt͡saɪ̯çnən
  • eine bildliche Darstellung mittels Stift, Kohle, Kreide und Ähnlichem oder mittels stiftbasierter Eingabegeräte (Touchpens), virtuellem Stift beziehungsweise Mausklick vornehmlich in Linien und Strichen von etwas oder jemandem (künstlerisch) anfertigen, welche sich letztlich als Zeichnung oder Grafik vermittelt
draw /dɹɔ/, /dɹɑ/, /dɹɔː/
pencil /ˈpɛnsəl/, /ˈpɛnsɪl/
plot /plɑt/, /plɒt/
design /dɪˈzaɪn/
mark /mɑːk/, /mɑɹk/
portray /pɔɹˈtɹeɪ/
zeichnen ˈt͡saɪ̯çnən
  • ; im übertragenen Sinne: schildern; (in literarischen Darbietungen und Texten) Figuren, Charaktere mittels Zeichen, Sprachstil, Gesten, in Haltung und Miene interagierend handeln lassen
plot /plɑt/, /plɒt/
represent /ɹɛp.ɹɪ.ˈzɛnt/
characterise
characterize /ˈkæɹəktəɹaɪz/, /ˈkɛɹəktəɹaɪz/
depict /dɪˈpɪkt/
describe /dəˈskɹaɪb/
zeichnen ˈt͡saɪ̯çnən
  • ; von Tieren, Pflanzen und Stoffen: eine bestimmte natürliche Musterung aufweisen
mark /mɑːk/, /mɑɹk/
zeichnen ˈt͡saɪ̯çnən
  • etwas mit einem oder mehreren Zeichen versehen
mark /mɑːk/, /mɑɹk/
brand /bɹænd/, /bɹand/
label /ˈleɪbəl/
stamp /stæmp/
earmark
flag /fleɪɡ/, /flæɡ/
zeichnen ˈt͡saɪ̯çnən
  • bildlich: (erkennbar) prägen
mould /məʊld/, /moʊld/
form /fɔɹm/, /fɔːm/
mold /məʊld/, /moʊld/
shape /ʃeɪp/
turn /tɜːn/, /tɝn/
zeichnen ˈt͡saɪ̯çnən
  • unterzeichnen
sign /saɪn/
subscribe /səbˈskɹaɪb/
underwrite /ˈʌndəɹaɪt/
zeichnen ˈt͡saɪ̯çnən
  • ein Schriftstück unterschreiben
company /ˈkʌmp(ə)ni/, /ˈkʌmpəni/
on behalf of
sign /saɪn/
the
zeichnen ˈt͡saɪ̯çnən
  • sich durch das Setzen seiner Unterschrift in etwas eintragen
enlist
enrol
enroll /ɛnˈɹoʊl/, /ɪnˈɹəʊl/
enter /ˈɛntə(ɹ)/, [ˈɪɾ̃ɚ], /ˈɛntɚ/
in /ɘn/, /ɪn/, /ən/
inscribe /ɪnˈskɹaɪb/
zeichnen ˈt͡saɪ̯çnən
  • etwas durch das Setzen seiner Unterschrift erwerben
subscribe /səbˈskɹaɪb/
an
for
offer /ˈɒfə(ɹ)/, /ˈɔfɚ/, /ˈɑfɚ/
submit /səbˈmɪt/
tender /ˈtɛn.də/, /ˈtɛn.dɚ/, /ˈtɛn.də(ɹ)/
abzeichnen ˈapɡəˌt͡saɪ̯çnət, ˈapˌt͡saɪ̯çnən, ˌt͡saɪ̯çnətə ˈap
  • etwas oder jemanden nach einem Vorbild oder nach einer Vorlage zeichnen
draw /dɹɔ/, /dɹɑ/, /dɹɔː/
copy /ˈkɒpi/, /ˈkɑpi/
imitate /ˈɪmɪteɪt/
abzeichnen ˈapɡəˌt͡saɪ̯çnət, ˈapˌt͡saɪ̯çnən, ˌt͡saɪ̯çnətə ˈap
  • ein Schriftstück mit seinem Namenszug (Paraphe) versehen
check /t͡ʃɛk/
initial /ɪˈnɪʃəl/
validate
abzeichnen ˈapɡəˌt͡saɪ̯çnət, ˈapˌt͡saɪ̯çnən, ˌt͡saɪ̯çnətə ˈap
  • sichtbar werden
be emerging
be evolving
become apparent
loom /lum/, /luːm/
abzeichnen ˈapɡəˌt͡saɪ̯çnət, ˈapˌt͡saɪ̯çnən, ˌt͡saɪ̯çnətə ˈap
  • figurativ: etwas deutet sich an
be emerging
be evolving
abzeichnen ˈapɡəˌt͡saɪ̯çnət, ˈapˌt͡saɪ̯çnən, ˌt͡saɪ̯çnətə ˈap
  • sich deutlich gegen einen Hintergrund abheben
stand out
auszeichnen ˈaʊ̯sˌt͡saɪ̯çnən
  • transitiv: jemanden bevorzugt behandeln, indem man ihm/ihr etwas Positives zukommen lässt
honour
auszeichnen ˈaʊ̯sˌt͡saɪ̯çnən
  • transitiv: jemanden mit einem äußeren Zeichen (Preis, Urkunde, Medaille) ehren
award /əˈwɔɹd/, /əˈwɔːd/
decorate /ˈdɛkəɹeɪt/
distinguish /dɪsˈtɪŋɡwɪʃ/
honour
auszeichnen ˈaʊ̯sˌt͡saɪ̯çnən
  • transitiv: jemanden oder etwas positiv kennzeichen
distinguish /dɪsˈtɪŋɡwɪʃ/
auszeichnen ˈaʊ̯sˌt͡saɪ̯çnən
  • sich (durch etwas) hervortun, sich positiv von den Übrigen unterscheiden
excel /ɪkˈsɛl/
distinguish oneself
stand out
auszeichnen ˈaʊ̯sˌt͡saɪ̯çnən
  • transitiv, Handel: etwas (Waren, Artikeln) mit einem Preisetikett versehen
price /pɹʌɪs/, /pɹaɪs/
auszeichnen ˈaʊ̯sˌt͡saɪ̯çnən
  • transitiv, Druckwesen: Textteile mit typografischer Zusatzinformation versehen
  • transitiv, Druckwesen: etwas zum Satz fertig machen, indem typografische Zusatzinformationen gemacht werden
display /dɪsˈpleɪ/
das Zeichnen (Pl.: —) {n} ˈt͡saɪ̯çnən
  • mit Artikel: Vorgang, Handlung, bei dem beziehungsweise bei der gezeichnet wird
drawing /ˈdɹɑ.ɪŋ(ɡ)/, /ˈdɹɔɹɪŋ(ɡ)/, /ˈdɹɔ.(w)ɪŋ(ɡ)/
underwriting
das Zeichnen (Pl.: —) {n} ˈt͡saɪ̯çnən
  • Schulwesen, umgangssprachlich, ohne Artikel: Unterrichtsfach, in dem Schülern unter anderem beigebracht wird, mittels verschiedenster Techniken zu zeichnen
art /ɑːt/, /ɑɹt/
drawing lessons
das Zeichnen (Pl.: —) {n} ˈt͡saɪ̯çnən
  • ohne Artikel Studienfach beziehungsweise Studiengang, in dem bildnerisches Gestalten in all seinen Facetten sowie die Auseinandersetzung mit dem kreativen Prozess vermittelt und gefördert werden
Drawing
aufzeichnen ˈaʊ̯fˌt͡saɪ̯çnən
  • etwas auf etwas zeichnen
write down
aufzeichnen ˈaʊ̯fˌt͡saɪ̯çnən
  • in schriftlicher oder elektronischer Form festhalten
record /ɹɨˈkɔːd/, /ɹɪˈkɔɹd/, /ˈɹɛkɚd/, /ˈɹɛkɔːd/
tape /teɪ̯p/
eine Aktie zeichnen aɪ̯nə ˈʔakt͡si̯ə ˈt͡saɪ̯çnən
  • Wirtschaft: sich durch das Setzen seiner Unterschrift unter ein schriftlich abgegebenes verbindliches Kaufangebot zur Übernahme und Bezahlung einer Aktie vor ihrer Emission, das heißt vor ihrer Einführung in den Handelsverkehr, verpflichten
subscribe /səbˈskɹaɪb/
apply for a share
einzeichnen ˈaɪ̯nˌt͡saɪ̯çnən
  • mit Zeichen oder zeichnerisch in etwas festhalten
enter /ˈɛntə(ɹ)/, [ˈɪɾ̃ɚ], /ˈɛntɚ/
map /mæp/
mark /mɑːk/, /mɑɹk/
verantwortlich zeichnen fɛɐ̯ˈʔantvɔʁtlɪç ˈt͡saɪ̯çnən
  • Amtssprache, verantwortlich zeichnen für etwas: die übertragene Verantwortung ausübend seine Unterschrift unter etwas setzen
accountable /ə.ˈkaʊn.tə.bəl/, /ʌˈkaʊntəbl̩/
in charge
account /ə.ˈkaʊnt/
answer /ˈæn.sɚ/, /ˈɑːn.sə/, [ˈeən.sə], [ˈeən.sɚ]
be /bi/, /biː/
draw /dɹɔ/, /dɹɑ/, /dɹɔː/
gegenzeichnen ˈɡeːɡn̩ˌt͡saɪ̯çnən
  • mit einer Gegenunterschrift versehen, die die Bestätigung durch beide Vertragsparteien dokumentiert
countersign
ein düsteres Bild zeichnen aɪ̯n ˈdyːstəʁəs bɪlt ˈt͡saɪ̯çnən
  • (etwas oder jemanden) bedrückend negativ, pessimistisch charakterisieren, darlegen, schildern
draw a lugubrious picture
draw a somber picture
draw a sombre picture
paint a bleak picture
paint a dire picture
paint a dismal picture
ein rosiges Bild zeichnen aɪ̯n ˈʁoːzɪɡəs bɪlt ˈt͡saɪ̯çnən
  • (etwas oder jemanden) höchst erfreulich charakterisieren, darlegen, schildern
draw a brilliant picture
draw a cheerful picture
draw a fair picture
draw a hilarious picture
draw a radiant picture
draw a serene picture
eine Anleihe zeichnen aɪ̯nə ˈʔanlaɪ̯ə ˈt͡saɪ̯çnən
  • Wirtschaft: sich durch das Setzen seiner Unterschrift verpflichten, einen bestimmten Geldbetrag zur Übernahme einer neu ausgegebenen, zum Verkauf angebotenen Anleihe zur Verfügung zu stellen
subscribe for a loan
Wiktionary Links